Stiftungsrat

Die Belange der Stiftung werden vom Stiftungsrat wahrgenommen. Dem Stiftungsrat gehören als geborene Mitglieder der bzw. die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck e.V. sowie Dr. Joachim Michael als Stifter an. Hinzu kommen weitere gewählte Mitglieder.
Aufgabe des Stiftungsrates ist es, der Stiftung ein attraktives Erscheinungsbild zu geben, um sie nach innen und außen präsentieren und für sie werben zu können. Dazu tagt der Stiftungsrat in unregelmäßigen Abständen auf der Waldeck. Gäste mit Projektvorschlägen und Umsetzungsenergie sind herzlich willkommen.

Der Stiftungsrat besteht gem. Beschluss vom 25. Mai 2015 aus den folgenden Personen:

  • Dr. Joachim Michael, Frankfurt am Main (Vorsitzender)
  • Josef Haverkamp, Gießen (Stellvertreter)
  • Ali Kuhlmann, Krefeld
  • Dr. Sandra Kupfer, Tönisvorst (als Vorsitzende der ABW)
  • Gisela Möller-Pantleon, Stuttgart
v.l.n.r.: Dr. J. Michael, Dr. S. Kupfer, A. Kuhlmann, G. Möller-Pantleon, J. Haverkamp

 

Der Beschluss des Stiftungsrates der Peter Rohland Stiftung zur Förderung des Liedes in der Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck (ABW) vom 25. Mai 2015 betreffend seine Neukonstituierung kann hier eingesehen werden.

Zuschriften und Anfragen an

Dr. Joachim Michael, Grillparzerstraße 86, 60320 Frankfurt am Main

T. 069-561818, 0172-6151818, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!