Kategorie: Neuerscheinungen aus dem Förderprogramm

CD-Edition „Die Burg Waldeck Festivals 1964 – 1969“: Zweite Auflage

Die mit dem Jahrespreis 2008 der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnete Zehn-CD-Edition „Die Burg Waldeck Festivals 1964 – 1969“ von Bear Family Recordsist in der ersten Auflage vergriffen. Sie ist jedoch in der zweiten Auflage schon wieder im Handel, wobei in dem 240-seitigen Begleitbuch von Michael Kleff einige Fehler beseitigt wurden. Erhältlich bei Conträr, der Büchergilde und …

Weiterlesen

Rückblick: Fünfter A-cappella-Workshop

5. A-cappella-Seminar mit Ömmel In Terzschritten aufwärts „Nä-si-wa-mo-lu-nä-Si-wa-mo-Lu-nä-si-Wa-mo-lu-Nä-si-wa-Mo-lu“ Bitte beherzt nachsingen, dabei sich in Terzschritten aufwärts bewegen, schön die Gesichtsmuskulatur aktivieren und die Stimmbänder geschmeidig machen! Wem dies zu kompliziert scheint, mache mit den Lippen das Geräusch eines startenden Autos nach, brrrr, brrrr, brrrrrrrrrrrrrrrr, alles schön vibrieren lassen, bloß nicht angestrengt gucken dabei, dann klappt …

Weiterlesen

Rückblick: Workshop „Hilfe, meine Gruppe singt nicht!“

Zweiter Singeworkshop mit Kerstin & Plauder „Hilfe, meine Gruppe singt nicht!“ Die einen feiern Halloween, andere Reformationstag. Auf der Waldeck traf man sich an dem ersten November Wochenende zum zweiten Peter Rohland Singeworkshop. Mit ein paar Tönen, sinnvoll aneinander gereiht, und einer Gitarre für den Rhythmus haben es Kerstin und Plauder geschafft, uns alle zu …

Weiterlesen

Vom Lieder schreiben

Kreativ-Werkstatt „Eigene Lieder schreiben“ Vom 26. 9. bis einschließlich 28. September, eines der schönsten Herbstwochenenden diesen Jahres, war der Hunsrück Schauplatz für ein gut hundertfünfzig Grünhäute und Ritter umfassendes LARP (Life Action Role Playing – dt.: Waschechtes Abenteuer-Rollenspiel). Die ganze Burg Waldeck war besetzt! Das ganze Gelände? Nein, es gab ja noch die Berliner Hütte …

Weiterlesen

Rückblick: Vierter A-cappella-Workshop

Viertes A-cappella-Seminar auf Burg Waldeck am Wochenende vom 17. bis zum 19. Oktober 2008 unter der Leitung von Helmut Alba Freitag. Als wir nach zweistündiger Fahrt mit Autobahn-Stau und entlang der Mosel gegen 18 Uhr zur Burg Waldeck kamen, zeigte das Thermometer trotz herbstlichen Sonnescheins gerade mal 8°C. Voller Erwartung bezogen wir unser Quartier im …

Weiterlesen

Festival-Dokumentation preisgekrönt

Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik für die Waldeck-Festivals-CD-Edition Die Dokumentation zur Geschichte der Burg Waldeck-Festivals Chanson Folklore International 1964 bis 1969 wurde mit dem Jahrespreis des „Preises der Deutschen Schallplattenkritik“ 1 ausgezeichnet. Aus der Würdigung: „Ein überzeugendes Dokument der Geburt einer damals neuen Musikrichtung: So begann hierzulande die Folk- und Liedermacherszene.“ Die Edition wurde in der …

Weiterlesen

Rückblick: Summer Stage Waldeck

2. August 2008. Es ist Samstagabend. Vor dem Café-Bus auf der Waldeck sammeln sich mehr Zuschauer als erwartet zu einem Theaterereignis der besonderen Art. 35 Künstler aus sieben verschiedenen Ländern warten an zwölf Stationen kreuz und quer durchs Gelände mit Tanz, Pantomime und Theater auf. Unter dem Titel „rendez-vous“ besetzen da „Waldmonster“ die Salamander- Hütten, …

Weiterlesen

Fünfter A-cappella-Workshop

Hallo A-cappella-Freunde und solche, die es werden wollen! Unser fünftes A-cappella-Seminar findet vom 23. bis 25. Januar 2009 im Säulenhaus der ABW statt. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 16 Personen beschränkt. Die Kosten für das Seminar incl. Vollverpflegung und Seminargebühr betragen 95 Euro und sind mit der Anmeldung per Mail oder Fax zu entrichten. Auf …

Weiterlesen

Rückblick: Dritter A-cappella-Workshop

Barbershop-Seminar mit Ömmel Die Lust am Dominantsept-Akkord Nun habe ich schon etliche Jahrzehnte meines Lebens der Sangeskunst gewidmet – nicht beruflich, aber mit viel Spaß in wechselnden Chören. Maxime war für mich immer, es muss Spaß machen, und gut klingen soll es auch. So kann ich sagen, dass ich schon einige seltene Musikrichtungen wie zum …

Weiterlesen

Pfingstgespräch: Präsentation der Zehn-CD-Edition „Die Burg-Waldeck-Festivals 1964–1969“

Zum Zeitpunkt des traditionellen Pfingstgespräches am Pfingstsonntag-Morgen wurde in diesem Jahr die Zehn-CD-Edition mit Begleitbuch „Die Burg-Waldeck-Festivals 1964–1969“ der Bear Family Records einem großen, interessierten Publikum vorgestellt. Im Mittelpunkt stand dabei ein Referat von Prof. Dr. Holger Böning von der Uni Bremen, der den Festivals eine eindrucksvolle Rolle in der kulturhistorischen Entwicklung des Liedes und …

Weiterlesen