Kategorie: Neuerscheinungen aus dem Förderprogramm

Masha Potempa: Rauchschwaden am Horizont (EP)

Masha Potempa macht MusikPoesie. Ihre warme Stimme singt von den Kleinigkeiten, in denen sich das Große widerspiegelt, von Heimweh, Fernweh und all den bunten Zwischentönen. Liedermacherei vermischt mit Chanson, Poetry Slam und einer Prise Weltmusik. Ihr Konzertprogramm „Rauchschwalben am Horizont“ feierte im Januar in Berlin Premiere. Nun erschien endlich ihr gleichnamiges EP-Debüt mit vielen großartigen …

Weiterlesen

Mirvana in the Groove Kitchen: absolut nichts (CD)

Das Debut-Album entstand im Frühjahr 2015 und enthält dreizehn selbst geschriebene Stücke. Diese sind das Ergebnis einer ereignisreichen Zeit der letzten zwei Band-Jahre. Sie konnten dank des WaldeckKunstStipendiums der Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck e.V. in gemütlicher Abgeschiedenheit in der Drushba Hütte ausgearbeitet und ausreichend geprobt werden, um letztlich für die Aufnahmen vorbereitet zu sein. Die Atmosphäre …

Weiterlesen

Die Grenzgänger: Und weil der Mensch ein Mensch ist! Lager – Lieder – Widerstand (CD)

Zum 70. Jahrestag des Befreiung vom Faschismus, dem 8. Mai 2015, präsentieren „Die Grenzgänger“ ihr neues Album: “Und weil der Mensch ein Mensch ist!“ Die Gruppe um den Bremer Liedermacher und Liedersammler Michael Zachcial setzt dabei ihre spannende Spurensuche rund um das deutschsprachige Volksliederbe fort. Auf der neuen CD erinnert die Gruppe an die Courage …

Weiterlesen

Neuauflage: Die Waldeck – Das Buch

Noch bis zum 31. Dezember 2015 kann man die erweiterte und überarbeitete Neuauflage von Hotte Schneider: Die Waldeck. Lieder – Fahrten – Abenteuer zum Subskriptionspreis von 33,00 Euro (einschließlich Versandkosten) bestellen. Vor zehn Jahren hatten wir das Erscheinen dieser Geschichte der Waldeck seit ihrer Entdeckung durch die Wandervögel vor über hundert Jahren feiern können. Das …

Weiterlesen

pitters lieder – Rezension von Hanno Botsch

Hanno & pitter Waldeck 1964

„Wo sind unsere alten Lieder?“ dichtete Franz Josef Degenhardt. Man könnte auch fragen: Was sind unsere alten Lieder? Denn das Singen in deutscher Sprache ist nicht unproblematisch. In dem jetzt erschienenen Liederbuch „pitters lieder“ (Spurbuchverlag) liegt eine große Liedersammlung vor. Anstatt betrübt zu räsonieren, hat pitter (Peter Rohland 1933 – 1966) Lieder neu entdeckt. Er …

Weiterlesen

Soldaten-Leben – Lieder von Krieg und Frieden aus fünf Jahrhunderten (CD)

Das ist eine CD, die unser Freund und Mitglied Günter Gall zusammen mit dem Gitarristen Konstantin Vassiliev heraus gebracht hat. Natürlich ist der Anlass das Hundertjahr-Gedenken des Ausbruches des Ersten Weltkrieges 1914. Aber es wäre falsch anzunehmen, dass das Thema „Krieg und Frieden“ Günter Gall nur aus diesem Grund beschäftigt hat. Es zieht sich vielmehr …

Weiterlesen

A-cappella-Workshop 2014

Wer sich die Musik erkiest, hat ein himmlisch Gut gewonnen. (M. Luther) So sind diese Workshoptage singend wie im Flug zerronnen! Vierzehn wunderbare Stimmen klangen voller Harmonie, denn der „Ömmel“ konnt´ sie trimmen mit Humor und Fantasie. Auf der „Waldeck“ schallt es weit: Es ist A-cappella-Zeit! Es schwinden jedes Kummers Falten solang des Liedes Zauber …

Weiterlesen

pitters lieder – eine Verführung

Das schöne Buch mit Pitters Liedern wurde mir beim TFF-Festival in Rudolstadt von Joachim Michael zum Geschenk gemacht. Dort hatte ich auch die Gelegenheit, die Wanderausstellung über Peter Rohland in der Säulenhalle der Heidecksburg nochmals anzusehen. Abgesehen von den Plakaten, Photos und den Reproduktionen verschiedener Programmzettel und anderer Materialien aus dem Nachlass, die von der …

Weiterlesen

Zum Singen: pitters lieder

pitters lieder. Die Lieder von Peter Rohland, im Auftrag der Peter Rohland Stiftung herausgegeben von Helmut König, unter Mitarbeit von Hanno Botsch, Hai Frankl und Helga König, 96148 Baunach (Spurbuchverlag) 2014 (erscheint demnächst), 244 Seiten, ISBN 978-3-88778-407-2. Das Liederbuch enthält in fünf Kapiteln die Texte und Melodien der fünf Liederzyklen, die der früh verstorbene Peter …

Weiterlesen

Workshop „Lied Global“

„Lied Global“ für Gruppen, Gruppenführerinnen und Gruppenführer mit Jörg Seyffarth (plauder), Christoph Weber (chisum) und Herbert Schmidt vom 29. November bis 1. Dezember 2013 auf Burg Waldeck, Säulenhaus Nachdem in den vergangenen Jahren in einer Reihe von Workshops unter Anleitung von plauder (Zugvogel) und Kerstin Schiel (ABW) sowie von Annika Mies und Stefanie Karl (VCP …

Weiterlesen